Ihr kompetenter Partner in Steuerungstechnik, Messtechnik, Sonderbranddetektion und industrieller Wiederaufbereitung elektronischer Komponenten

GTE Industrieelektronik GmbH
Helmholtzstr. 21, 38-40
41747 Viersen, GERMANY
+49 (0)2162 - 3703 - 0

News

RIA International RobotSafety Conference – dieses Jahr als virtuelle Veranstaltung

Vom 6. bis 8. Oktober 2020 findet die „RIA International RobotSafety Conference“ statt. Die Konferenz beleuchtet die Schlüsselfragen der Robotersicherheit und gibt einen umfassenden Überblick über aktuelle Industriestandards. Die Veranstaltung findet dieses Jahr als virtuelle Online-Konferenz statt. Wir präsentieren in diesem Rahmen unsere Lösungen aus dem Produktbereich Kraft-Druck-Messsysteme für kollaborierende Roboter.Zur Veranstaltung>>

GTE Forschung & Entwicklung: Sichere Integration alternativ betriebener Fahrzeuge

Gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung untersucht das Projekt ALBERO die sichere Integration von alternativ betriebenen Fahrzeugen in den Fährverkehr. GTE Industrieelektronik ist als Experte für Brandmeldetechnik innerhalb dieses Projektes am Arbeitspaket „Der sichere Transport“ beteiligt und entwickelt Konzepte und Lösungen zu den Aspekten „Entwicklung von effizienten Gas-Detektionsverfahren“ und „Anpassung von Brandmeldetechnik“. Projektergebnisse ansehen

Kontaktlose, automatisierte Messung der Körpertemperatur

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales empfiehlt in den “Handlungsanweisungen für Verdachtsfälle” (SARS-CoV-2-Arbeitsschutzstandard, 04/2020) eine kontaktlose Fiebermessung als geeignete Maßnahme zur raschen Aufklärung. Das Temperaturmessystem HEATDEC misst berührungslos die Temperaturverteilung im Gesichtsbereich mit einer Wärmebildkamera. Umgebungsfaktoren und Biothytmus werden berücksichtigt, ebenso die Persönlichkeitsrechte.
Zum Produkt

Door Safety Edge Transmission (D-SET)

Door Safety Edge Transmission (D-SET) sorgt für eine kabellose Kommunikation zwischen Torblatt und Torsteuerung. Bestehende Toranlagen lassen sich sehr einfach mit D-SET nachrüsten, Spiralkabel werden damit überflüssig und sind dadurch als potenzielles Gefährdungsmoment und Verschleißteil ausgeschaltet – verfügbar ab Quartal 3/2018.Zum Produkt

Mobile App KMG-Lite

Die Dokumentation der Ergebnisse ist für viele Nutzer ein wichtiger Bestandteil von Kraftmessungen mit dem KMG-Lite. Die neue mobile App vereinfacht die Speicherung der Messdaten und den Versand des Ergebnisprotokolls an den Auftraggeber. Voraussetzung zur Nutzung der App ist ein KMG-Lite-Gerät mit Bluetooth-Modul – verfügbar ab Quartal 2/2018.Zur App

Neue Stellenanzeigen online!

Die GTE Industrieelektronik GmbH verstärkt ihr Team in verschiedenen Bereichen.
Nähere Informationen zu unseren Stellenausschreibungen finden Sie in unserer Rubrik Jobs.Jobs