Zubehör GMG

GTE-Messtechnik
GMG-200-Gleitmessgerät, Strichzeichnung

Gleitreibungsmessung

GMG-Zubehör

Gute Vorbereitung mit passendem Zubehör

Bei der Gleitreibungsmessung werden gemäß geltender Normen und Vorgaben (DIN EN 16165, DIN EN 13893, ANSI NFSI B101.3 und DIN 51131) standardisierte Prüfmittel eingesetzt. Die Oberflächen der Gleiter müssen vor der Messung plan angeschliffen sein. Dann sind sie sauber und staubfrei und besitzen die vorgeschriebene, definierte Rauheit. Dieser Zustand muss vor jeder Messreihe sichergestellt sein. Hierfür steht das GMG-Schleifpapier als Zubehör zur Verfügung. Gleiter und Gleiterplatten sind als Ersatzteile erhältlich.

 

Situationsgerecht prüfen

Der Anwender muss den Bodenbelag vor Ort je nach Problemstellung bzw. Betriebsbedingungen prüfen. Das hat in mindestens einem oder mehreren der folgenden Zustände zu erfolgen:

  • in der typischen Situation vor Ort, also im dort festgestellten Betriebszustand und mit den dort vorhandenen gleitfördernden Stoffen,
  • mit einem Gleitmittel aus 0,1%iger Lösung von Natriumdodecylsulfat (Reinheit ≥ 99 %) in entionisiertem oder destilliertem Wasser entsprechend unserem „SET-GMG Natriumlaurylsulfat ≥ 99 %“.
  • mit anderen im Betriebszustand üblichen Gleitmitteln,
  • im trockenen und gereinigten Zustand der Bodens.

 

Die vor Ort regelmäßig verwendeten Reinigungs- und Pflegmittel, Reinigungsverfahren und –zyklen sollten notiert werden.

GMG-Normschleifpapier

Normgemäß bietet die GTE Industrieelektronik GmbH  auch Schleifpapier zur vorgeschriebenen Vorbereitung der Gleiter-Oberflächen an. Die Rollen sind mit Siliciumcarbid-Schleifmittel beschichtet.

GMG-200-Gleiterplatten, Gummi (links), Gummi-Leder-Mix (rechts)

GMG-200-Gleiter und Gleiterplatten

Als Zubehör für das GMG‑200 stehen Ersatz-Gleiter und Ersatz-Gleiterplatten zur Verfügung. Sie sind mit allen normrelevanten Gleitermaterialien erhältlich. Die Gleiterplatten sind mit einem Sensor ausgestattet, sodass das GMG‑200 automatisch das vorhandene Gleitermaterial erkennt.

SET-GMG-Natriumlaurylsulfat_DE

SET-GMG Natriumlaurylsulfat ≥ 99 %

Zur Gewährleistung eines normativ durchgeführten Messvorgangs mit entspanntem Wasser empfehlen wir unser „SET-GMG Natriumlaurylsulfat ≥ 99 %“. Hiermit lässt sich aus einem Gramm Pellets und einem Liter entionisiertem oder destilliertem Wasser eine 0,1-%-ige Lösung entspannten Wassers als Gleitmittel herstellen.

Das "SET-GMG Natriumlaurylsulfat ≥ 99 %" beinhaltet 250 g Pellets aus Natriumlaurylsulfat, eine Dosierhilfe in der Maßeinheit 1 g und eine Transportdose für abgemessene Mengen.

Danger Zone - Wet Floor

Wir beraten Sie gern

Sie benötigen allgemeine Informationen zu unseren Messtechnik-Geräten, möchten sich beraten lassen, interessieren sich für Schulungen zu unseren Messtechnik-Produkten oder möchten ein Angebot anfordern? Kontaktieren Sie uns per Telefon  unter +49 2162 3703-0 oder per E-Mail (info[at]gte.de) oder senden Sie uns unverbindlich eine Kontaktanfrage über unser Anfrageformular.

GTE Industrieelektronik GmbH
Messtechnik