Kostbare Kulturgüter schützen – BRAWA-Workshop

Am 29./30. Januar 2023 findet am Institut der Feuerwehr in Münster ein Workshop zum BRAWA-Projekt statt, ein vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördertes Forschungsprojekt.

GTE auf der AzubiMesse 2023 in Viersen

Am 1. Juni 2023 findet die AzubiMesse 2023 in Viersen statt. Wir sind vor Ort!

EUSAS-Konferenz 2023: Elektromobilität & Brandmeldetechnik

Auf der diesjährigen EUSAS-Konferenz vom 10.-11. Mai in Frankfurt/Main geht es um die Risiken von Bränden im Bereich der Elektromobilität.

VdS-Fachtagung: Brandschutz in Bus-Betriebshöfen

Um Brandmeldetechnik in Bus-Betriebshöfen geht es auf der VdS-Fachtagung „Brandschutz in Bus-Bahnhöfen“ am 2./3. Mai 2023 in Köln.

ADICOS-Distributoren-Konferenz 2023

Vom 18. bis 20. April 2023 treffen wir unsere Vertriebspartner zur ADICOS-Distributoren-Konferenz.

16. Fachkonferenz Lithiumbatterien 2023

Zur Konferenz „Lithiumbatterien 2023“ lädt die Fachzeitschrift fokus GEFAHR/GUT vom 23. bis 26. Januar nach Göttingen ein. Auch unsere Expertise ist durch zwei Referenten aus dem Bereich ADICOS, Industrielle Brandmeldetechnik, vertreten.

EUSAS-Konferenz – Brandschutz in der Logistikbranche

Auf der EUSAS-Konferenz „Fire Detection and Security in the Logistics Sector” vom 5. bis 6. Oktober 2022 in Zürich wird ADICOS Division Manager, Guido Vieten, als Referent dabei sein.

ADICOS-System: Die neue Produktbroschüre ist da!

Die neue Produktbroschüre zum ADICOS-System ist da: alles auf einen Blick über unser leistungsstarkes System zur Brandfrüherkennung.

Recycling-Technik-Messe in Dortmund – Besuchen Sie uns

Wir sind dabei – auf der Fachmesse „Recycling-Technik“ in Dortmund! Am 22. und 23. Juni 2022 präsentieren nationale und internationale Austeller Technologien und Lösungen für die Wiederaufbereitung und die umweltgerechte Entsorgung von Abfallprodukten.

Neue Anschluss- und Abzweigbox für ATEX-Zone 22 und 2

Die neu entwickelte AAB-X22/X2 erweitert den Einsatzbereich unser Anschluss- und Abzweigboxen für explosionsgefährdete Bereiche in ATEX-Zone 22 und 2.