Stellenbeschreibung

Ausbildungsplatz 2024

Elektroniker/in für Geräte und Systeme (m|w|d)

Auf gute Ideen programmiert: GTE Industrieelektronik ist ein Technologie-Unternehmen mit Sitz in Viersen. Wir entwickeln und produzieren innovative Produkte in der Mess-, Steuer- und Brandmeldetechnik – von der Einzelkomponente bis zum fertigen Produkt. Unsere Messsysteme, Steuerungen und Detektoren sind bewährte Problemlöser im industriellen Umfeld und in der Arbeitssicherheit.

Die Ausbildung ist praxisorientiert. Du lernst bei uns die gesamte Bandbreite des Elektronikerberufes und ein großes Spektrum der angewandten Physik kennen. Während der Ausbildung wirst du verschiedene Abteilungen durchlaufen und unterstützt unsere Teams aktiv bei praxisbezogenen Aufgaben. Über die gesamte Ausbildungszeit werden dir erfahrene Kollegen mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Benefits bei GTE Industrieelektronik
  • GTE-Gesundheitssystem
  • GTE-Rentensystem
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • City-Karte
  • Jobrad-Leasing (Option)
Das solltest du mitbringen
  • Ein Gefühl für Elektronik und Technik
  • Logisches Denkvermögen
  • Zuverlässigkeit, Motivation und Engagement
  • Ausgeprägtes Verantwortungs- und Sicherheitsbewusstsein
  • Freude an Teamarbeit
  • Eigene Aktivitäten im Bereich der Elektronik wären wünschenswert (z.B. Hobbyprojekte oder Programmierbeispiele)
  • Solide Schulbildung: Gymnasium, Real- oder Gesamtschule
  • Gute Noten in den Hauptfächern (Mathematik: 2-3, Deutsch: 3, Englisch: 3)
  • Leistungskurse in naturwissenschaftlichen Fächern  (Physik oder Chemie) mit guten Noten sind von Vorteil.
Das Arbeitsumfeld

Hoher Wohlfühlfaktor:

  • Sehr gutes Arbeitsklima
  • Familiäre Unternehmenskultur
  • Gute Verkehrsanbindung
  • Innovative Produkte
Die Eckdaten

Willkommen im Team:

  • Ausbildungsbeginn: 19. August 2024
  • Bewerbungsfrist: 15. Juni 2024
  • Abteilung: Produktion
  • Anzahl Ausbildungsplätze: 2
  • Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre (Verkürzung möglich)
  • Einsatzort: 41747 Viersen

Das Arbeitsumfeld der GTE ist geprägt durch ein kollegiales Team, Vertrauen in die Fähigkeiten der Mitarbeiter und Freiraum für persönliche Entwicklungsmöglichkeiten. Berufsstarter sind ebenso willkommen wie Mitarbeitende mit einem großen Erfahrungshorizont. Wir freuen uns auf aussagekräftige Bewerbungen unter bewerbung@gte.de (Ansprechpartner: Wolfgang Mühge).

Bitte als Anlage ausschließlich Dateien im PDF-Format senden.

E-Mail: bewerbung@gte.de