Brandherde frühzeitig erkennen, Brandschäden vermeiden

Feuchte und staubige Industrieumgebungen erfordern eine Technik, die weit mehr bietet als konventionelle Rauchmelder.

Brandmeldetechnik
Logo ADICOS

Industrielle Brandmeldetechnik

Das ADICOS-System sorgt für eine zuverlässige Früherkennung von Bränden – besonders unter widrigen Umgebungsbedingungen. In Industrieanlagen oder explosionsgefährdeten Bereichen, aber auch in historischen Gebäuden bietet es Sicherheit und verhindert rechtzeitig Schäden. Unsere ADICOS-Brandmelder sind besonders dann eine Lösung, wenn Staub und Feuchtigkeit, Rauch und Abgase an der Tagesordnung sind: z. B. in Kraftwerken, Recycling­-Anlagen, Stahlwerken, Silos, Lager­- und Produktionsstätten. Ob Glutnester, Schwel- oder Glimmbrände, offene oder verdeckte Brände, überhitzte oder entzündete Teile – zwei unterschiedliche Meldertypen stehen zur Verfügung:

Unsere Brandgasmelder detektieren typische Brandgase. Unsere Thermobildkameras erfassen mit Infrarotmesstechnik Glutnester und Glimmbrände bereits in der Entstehungsphase. Zusammen mit der zugehörigen Systemtechnik und der Systemsoftware bilden sie eine flexible, erweiterbare Komplettlösung, die für die hohen Anforderungen an Brandschutzkonzepte für Sonderbauten ausgelegt ist.